Austrialpin / Service / Knowledgebase / COBRA PRO STYLE STEEL

Funktionsweise und Features der COBRA®

Der Verschlussmechanismus der COBRA® PRO STYLE STEEL sorgt für eine absolut zuverlässige und manipulationssichere Funktionsweise, die zu jeder Zeit und in jeder Situation die Sicherheit ihrer Anwender garantiert.

Die COBRA® PRO STYLE STEEL bietet die gleichen Sicherheitsfeatures wie ihr Pendant aus Aluminium. Die Hauptmerkmale des Verschlusses sind:

  1. Der Verschluss kann nur im entlasteten Zustand und durch gleichzeitiges Drücken beider Clips geöffnet werden.
  2. Der Verschluss erlaubt ein müheloses Einrasten der beiden Teile, bei dem ein einseitiges Verschließen nahezu unmöglich ist.
  3. Das Verschließen wird akustisch durch das typische "Klick"-Geräusch bestätigt. 

Kompatibilität und Anwendungsbereiche

Derzeit sind zwei Versionen der COBRA® PRO STYLE STEEL verfügbar: eine fix/verstellbare und eine fix/fix Variante. 

Der Vorteil des PRO STYLE-Verschließmechanismus liegt aber auch darin, dass in Zukunft noch weitere Varianten der Stahlschnalle, sowohl in der Größe als auch Verstellbarkeit geplant sind, bei der Schub- und Hauptteile beliebig kombinierbar sind. Dadurch haben wir erstmalig die Möglichkeit geschaffen, dass eine COBRA® aus Stahl für unterschiedliche Gurtbandgrößen - und breiten sowie unterschiedliche Möglichkeiten der Befestigung (fix vernäht oder längenverstellbar) erhältlich sind. Die COBRA® PRO STYLE STEEL erfüllt die Anforderungen der Atemschutzgeräte-Norm (EN 137) und kann so zum Beispiel für Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske eingesetzt werden.

Kompatibilität und Anwendungsbereiche

Die COBRA® PRO STYLE STEEL darf nicht mit der COBRA® PRO STYLE aus Aluminium komibiniert werden!

COBRA® PRO STYLE STEEL
COBRA® PRO STYLE STEEL
Schubteil: verstellbar
Hauptteil: stretch, fix
Beschichtung: verzinkt und ktl-beschichtet
Clips: standard Messingclips
COBRA® PRO STYLE STEEL
COBRA® PRO STYLE STEEL
Schubteil: stretch, fix
Hauptteil: stretch, fix
Beschichtung: verzinkt und ktl-beschichtet
Clips: standard Messingclips

Unterschied zur COBRA® NAUTIC (EDELSTAHL)

Die COBRA® NAUTIC wird aus Edelstahl gefertigt, der sich aufgrund seiner Rostfreiheit besonders für den Einsatz auf hoher See eignet.

Das Design und die Haptik der COBRA® NAUTIC und der COBRA® PRO STYLE STEEL unterscheiden sich jedoch stark: Die Form und das Design der COBRA® PRO STYLE STEEL sind stark angelehnt an das der bewährten Aluminium-Schnalle. Dies ist möglich, weil die COBRA® PRO STYLE STEEL komplett aus Stahl gefräst wird. Im Gegensatz dazu wird die COBRA® NAUTIC aus Edelstahl gestanzt, wodurch sich das flachere Profil der Schnalle ergibt.

Durch das Fräsen der COBRA® PRO STYLE STEEL gibt es jetzt auch die Möglichkeit, weitere Größen und Varianten von der Stahl-Schnalle zu fertigen, um den Einsatz in unterschiedlichsten Gurtsystemen und Anwendungen zu ermöglichen.

Unterschied zur COBRA® NAUTIC (EDELSTAHL)

UNTERSCHIED ZUR COBRA® PRO STYLE (ALUMINIUM)

Der größte Unterschied zwischen der Aluminium- und der Stahl-Variante ist auf der Rückseite zu erkennen: Zur besseren Unterscheidung der beiden Schnallen findet man bei der Stahl-Verseion eine markante Ausfräsung auf der Rückseite der Schnalle.

Zum Schutz vor äußeren Einflüssen und Korrosion wird die COBRA® PRO STYLE STEEL doppelt beschichtet: erst verzinkt und anschließend ktl-beschichtet.

UNTERSCHIED ZUR COBRA® PRO STYLE (ALUMINIUM)

Fragen?

Bei offenen Fragen und Bestellungen helfen wir gerne weiter. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail. 

Gerne kannst du auch unseren Info-Flyer zu der neuen COBRA® PRO STYLE STEEL hier herunterladen.

AUSTRIALPIN HÄNDLER IN IHRER NÄHE

AUSTRIALPIN HÄNDLER IN IHRER NÄHE
Mit unserer Händlersuche finden Sie den Händler ihrer Wahl - egal ob kleiner Spezialladen oder großer Onlineshop.