Stefan Häusl

stefan häusl ist schon lange in der freeride-szene präsent, doch mehr denn je zählt er heute zu den besten big-mountain-fahrern weltweit. seit einigen jahren fährt er konstant in der freeride world tour und konnte dort schon mehrere große erfolge feiern. absolutes highlight ist dabei allein schon aus sentimentalen gründen der sieg beim freeride world tour event in fieberbrunn nahe seiner heimat saalfelden. sein bester gesamtrang in der freeride world tour ist bisher der vierte platz 2011, als er als führender zum finale in verbier reiste, dort jedoch unglücklich stürzte.


stefans art ski zu fahren ist sehr kontrolliert. mit seiner außerordentlich guten skitechnik bewältigt er selbst extrem schwierige passagen scheinbar mühelos. abseits der wettbewerbe zieht es ihn immer mehr hin zu hochalpinen routen, die er im freeride-stil befahren möchte. gerade dort sieht stefan noch viele möglichkeiten. austrialpin unterstützt stefan absofort mit dem passenden material. stefan häusl ist ein erfahrener freerider mit der notwendigen gelassenheit, aber auch mit der richtigen professionalität! wir freuen uns, ihn im austrialpin-team begrüßen zu dürfen und freuen uns auf sein ganz spezielles feed-back.






bevor man solche hänge abfährt, muss man auch irgendwie rauf kommen. mithilfe von vampir und skyClimb ist das für stefan allerdings kein problem.